Maibaumumschneiden 2018

Am Samstag, dem 01.09.2018 luden wir – der MV Althofen – ab 16 Uhr zum Maibaumumschneiden in die Festhalle Peterdorf ein. Obwohl es der Wettergott an diesem Tag nicht besonders gut mit uns meinte, konnten wir viele Gäste – darunter auch die vier Musikvereine Neumarkt, St. Veit/Gegend, Mühlen und Stadl/Mur – bei uns begrüßen. Eröffnet wurde dieser besondere Tag mit dem Gesamtspiel „Festliche Musik“ – dirigiert von unserem Kapelli Heli – und einem gemeinsamen Marsch, bevor die Reihenfolge der Gästekonzerte verlost wurde. So hörten wir beim ersten Gästekonzert den MV Neumarkt und anschließend den MV Stadl, der sogar in die Festhalle einmarschierte (ein Video davon wird’s dann auf Facebook geben). Weiter ging es mit dem MV St. Veit/Gegend und zu guter Letzt mit dem MV Mühlen. DANKE, dass ihr mit uns gefeiert habt und so eine tolle Stimmung in die Festhalle gebracht habt!!!! JDanke auch an den MV Mühlen, der sich mit uns auf ein „Hoch-Tief-Spiel“ eingelassen hat – da hört man erst, welche Auswirkung ein (!!) Halbton hat … Diese Freundschaft mit den o. g. Kapellen besteht nun schon seit einigen Jahren und so ist es mittlerweile Tradition, sich einmal im Jahr in Mühlen, Stadl/Mur, Neumarkt, St.Veit/Gegend oder Althofen zu treffen.

Das Umschneiden und die Verlosung des Maibaumes und der übrigen Sachpreise war ein Highlight an diesem Tag und so konnten sich sowohl viele Einheimische als auch einige „Auswärtige“ über tolle Preise freuen. Bei dieser Gelegenheit sei noch einmal all unseren Sponsoren gedankt! Hinterher ging es bei Klobar mit Nagelstock, Schießbude und Disco noch bis in die frühen Morgenstunden fröhlich weiter!!! 😀

Wir bedanken uns auf das Allerherzlichste bei allen Gästen, Sponsoren und Helfern, die unser Maibaumumschneiden zu einem besonderen Fest gemacht haben. Ein ganz besonderer Dank gilt jedoch Margit und Erich Gerold (vlg. Moar in Peterdorf), die uns jedes Mal aufs Neue ihre Festhalle zur Verfügung stellen – DANKE!

Die nächste Zeit wird für uns – was die Proben betrifft – wieder etwas „stressiger“: das Cäciliakonzert (24.11) rückt – wie jedes Jahr um diese Zeit – in großen Schritten näher (TERMIN BITTE VORMERKEN) und außerdem findet bald die Landesmarschmusikwertung statt, bei der wir heuer erstmals dabei sein werden (29.09. Gestüt Piber). Wir halten euch auf dem Laufenden!

Euer MV Althofen

Die Fotos findet ihr hier 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.